Archive for the ‘Universität’ Category

Recap der letzten Tage… Wochen… Monate… [Part 1]

Nach einer wirklich langen Pause, bedingt durch Faulheit, Lernen und was man da sonst noch so an Ausreden anführen könnte, gibt es hier jetzt eine kleine Zusammenfassung der erwähnenswerten Ereignisse (sofern ich sie noch alle im Gedächtnis habe ). Deutsch-Rezitationswettbewerb Am 16.10. hat bei uns an der Uni eine Art Redewettbewerb stattgefunden, bei dem die […]

Internationale Austausch-Party

Nach langer Zeit gibt’s nun mal wieder einen kleinen Post mit ein paar Bildchen. Letzten Donnerstag war es wieder Zeit für eine Internationale Austausch-Party (国際交流パーティー klingt auf Deutsch echt dämlich ). Das übliche Gelaber, mit großem Buffet und anschließendem Nomikai in unserem Standardlokal “Murasaki” . Im Anschluss sind wir noch mit dem stolzen Rest von […]

Unigelände, -gebäude und der Fitnessraum

So, damit hier auch mal wieder was Neues steht gibt’s jetzt einen kleinen Rundgang über den eigentlichen Campus mit den insgesamt sechs (ich hoffe, ich verzähl mich jetzt nicht ) Unigebäuden. Unter anderem dem ziemlich modernen Sport-Center mit allerhand Trainings- und Messgeräten für den fitnessbewussten Studenten, der ab und zu mal was für die Figur […]

Tag der komplizierten Kanji-Ketten ;-)

(Donnerstag) Zuerst waren wir, das sind Andrea, (Hyon)Jin und Ich, im Rathaus um endlich unseren Ausländer-Ausweis, den 外国人登録証明書 (gaikokujin tōroku shōmeisho) abzuholen und unsere Versicherung abzuschließen. Danach hatten wir eigentlich vor, uns die sehnlichst gewünschten japanischen Handys zu besorgen, aber die entsprechenden Prepaid-Geräte schienen in ganz Hannō ausverkauft zu sein, so dass wir die Angelegenheit […]

mein Zimmer und der erste Unterricht

Am gestrigen Sonntag habe ich mir mal die Zeit genommen, das Einzugschaos in meinem Zimmer zu beseitigen und ein paar Fotos von meinen eigenen vier Wänden und dem Blick vom Balkon zu machen. Außerdem bin ich, weil das Wetter so schön war, den zweiten Tag in Folge Joggen gegangen. Musste dabei aber leider feststellen, dass […]

Sag mal, hab ich irgendwas im Gesicht? (ò.O)

Joho, Donnerstag, der 08.04., 8:30 Uhr: Unser kleiner Haufen von Austauschstudenten und etwa 160 Erstsemestler versammeln sich um mit einigen Bussen zu einem “Orientation Camp” in ein Onsen-Hotel im benachbarten Gunma-Ken zu fahren. Zwei Tage, die verflixt schnell vergangen sind, weil sie voll gepackt mit Programm waren.Vom 20 Minuten Monolog der Hotelleiterin, der den halben […]

Zusammenfassung der ersten Tage

Momentan ist leider alles erwartungsgemäß stressig, so dass ich noch nicht mal so richtig zum auspacken gekommen bin. Vom Schreiben ganz zu schweigen. Deswegen hier jetzt eine “kleine” Zusammenfassung. Der erste Flug bis Peking verlief recht angenehm und hat sich für mich, obwohl ich wiedermal nicht schlafen konnte, gar nicht so lange angefühlt. Dank des […]

Subscribe to RSS Feed Follow me on Twitter!